Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Aktuelles

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Bornheim. Für Pressemitteilungen der Vorjahre steht Ihnen das Pressearchiv (rechte Leiste) zur Verfügung.
Suche

Pressemitteilung vom 23.11.2017

50 Jahre Tollitätentreff: Festschrift zum jecken Jubiläum

Im Jahr 2018 wird der Tollitätentreff stolze 50 Jahre alt. Zu diesem jecken Jubiläum legt die Stadt Bornheim eine umfangreiche Festschrift vor. Neben einer ausführlichen Chronik und ausgewählten Künstlerporträts finden sich darin Interviews mit Persönlichkeiten, die den „Tolli“ von Beginn an erlebt und geprägt haben. Natürlich erinnern auch zahlreiche Fotos an die Höhepunkte der letzten fünf Jahrzehnte.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 21.11.2017

Seniorenbeirat lädt zum Boulespiel ein

Unter dem Motto „Bewegung tut gut“ lädt der Seniorenbeirat der Stadt Bornheim am Donnerstag, 30. November 2017, ab 10 Uhr alle Senioren zum Boulespielen ein.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 21.11.2017

Flohmarkt in der Kita Regenbogen

Alles für den Nachwuchs gibt es am Samstag, 2. Dezember 2017, von 12 bis 15 Uhr beim 7. Flohmarkt rund ums Kind in der Kindertagesstätte „Haus Regenbogen“, Knippstraße 7 in Bornheim.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 20.11.2017

Lamprecht begeistert Publikum mit Böll-Lesung

<Center><i>Sind stolz auf Ehrenbürger Heinrich Böll: Schauspieler Günter Lamprecht, Bürgermeister Wolfgang Henseler und Schauspielerin Claudia Amm (v. re.)</Center></i>

Die Aula der Heinrich-Böll-Schule in Merten war bis auf den letzten Platz besetzt, als die Schauspieler Günter Lamprecht und Claudia Amm Auszüge aus Heinrich Bölls Roman „Der Engel schwieg“ vortrugen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 20.11.2017

Ausstellung zum Jubiläum der Sechtemer Chöre

Der Männer-Gesang-Verein Sechtem und der Kirchenchor Cäcilia Sechtem blicken in diesem Jahr auf insgesamt „275 Jahre Gesang in Sechtem“ zurück. Eine Ausstellung, die am Donnerstag, 23. November 2017, um 17 Uhr in der Bürgerhalle des Bornheimer Rathauses eröffnet wird, lässt die ereignisreiche Geschichte der beiden Chöre Revue passieren.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 20.11.2017

Bornheimer Kulturforum präsentiert „Tenöre4you“

Das Bornheimer Kulturforum präsentiert am Freitag, 24. November 2017, um 19.30 Uhr in der Kaiserhalle in Bornheim, Königstraße 58, ein Konzert des Duos „Tenöre4you“.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 16.11.2017

10. Weihnachts-Wunschbaum-Aktion im Rathaus

<Center><i>Konzentriert bei der Arbeit: Zweitklässler der Johann-Wallraf-Schule</Center></i>

Zum zehnten Mal findet dieses Jahr im Foyer des Bornheimer Rathauses die beliebte Weihnachtswunschbaum-Aktion statt. Zweitklässler der Bornheimer Johann-Wallraf-Grundschule haben wieder die zwei Weihnachtsbäume in der Bürgerhalle geschmückt und die Wunschzettel zahlreicher Kinder aus bedürftigen Familien angebracht. Der Schulchor sang dazu stimmungsvolle Weihnachtslieder.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 16.11.2017

Weihnachtslesung in der Stadtbücherei

<Center><i>Mögen´s schaurig: Judith Merchant und Sabine Trinkaus</Center></i>

Zu einer Lesung aus dem Buch „Kerzen, Killer, Krippenspiel“ lädt die Stadtbücherei Bornheim am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr ein. Mit bisher unveröffentlichten, regionalen, weihnachtlichen Kurz-Krimis läuten Judith Merchant und Sabine Trinkaus den Advent auf schaurig-schöne Weise ein und bieten Mord und Totschlag statt Glanz und Gloria.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 16.11.2017

Junge Bornheimer wählen 3. Kinder- und Jugendparlament

Das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Bornheim geht nun schon in die dritte Runde. Vom 6. bis zum 10. November 2017 konnten junge Bornheimer zwischen 12 und 19 Jahren die gleichaltrigen Kandidaten wählen, die sich zukünftig für ihre Belange einsetzen sollen.


[mehr]

weitere Informationen >


Pressemitteilung vom 13.11.2017

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Bornheim

Wegen einer Personalversammlung gelten am Montag, 20. November 2017, geänderte Öffnungszeiten: Bürgerinnen und Bürger können das Dienstleistungsangebot des Bürgerbüros und Info-Centers im Bornheimer Rathaus, Rathausstraße 2, von 7:30 bis 13:30 Uhr nutzen.


[mehr]

weitere Informationen >

Treffer 1 bis 5 von 206

1

2

3

4

nächste >

Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt