Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 07.11.2017

Tipps zum Wasserverbrauch

Fragen zum Wasserverbrauch, aber auch rund um das Thema Energiesparen beantwortet Waltraud Clever von der Verbraucherzentrale NRW bei der nächsten interkommunalen Energieberatung am Donnerstag, 16. November 2017, von 14 bis 17:45 Uhr in Raum 25 des Alfterer Rathauses, Am Rathaus 7.

Die Energieeffizienz eines Warmwasserspeichers erkennt man am sogenannten Effizienzlabel, das in die Klassen A+ bis F eingeteilt ist. Seit dem 26. September 2017 müssen Verbraucher aber genauer hinschauen, denn seit diesem Stichtag gelten neue Mindestanforderungen. Daher dürfen nun nur noch Geräte bis zur Klasse C verkauft werden. Allerdings bleiben die Klassen D bis F auf dem Label erhalten. „So lässt sich leicht annehmen, dass ein Warmwasserspeicher der Klasse C im Mittelfeld spielt, obwohl er in Wahrheit zu den schlechtesten auf dem Markt zählt. Hier darf sich der Verbraucher nicht täuschen lassen“, rät Clever. Wer ein neues Gerät kauft, dem empfiehlt die Expertin mit Blick auf die Lebensdauer ein Gerät der Klasse A+.

Die Energieberatung steht allen Bürgern aus Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg offen, die sich zuvor angemeldet haben. Anmeldungen nimmt der interkommunale Klimaschutzmanager Tobias Gethke unter ☎ 02222/945-285 oder per E-Mail an tobias.gethke@stadt-bornheim.de entgegen. Die Beratung dauert 45 Minuten und kostet dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nur 7,50 Euro. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei.



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt