Hausadresse
Stadt Bornheim
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Telefon: 02222 / 945-0
Telefax: 02222 / 945-126

Bornheim, 08.09.2017

Nur Schulbusse der Rheinland-Touristik benutzen

Die Stadt Bornheim hat die Schwierigkeiten, die es in den vergangenen Tagen beim Schülerspezialverkehr gegeben hat, gelöst. Für den Schülerspezialverkehr ist ab Montag, 11. September 2017, ausschließlich die Rheinland-Touristik zuständig. Die Stadtverwaltung hat dem bisherigen Anbieter Axel Tücks GmbH zum 8. September 2017 die außerordentliche Kündigung ausgesprochen. Stattdessen hat sie die Rheinland-Touristik Platz GmbH mit der Beförderung der Schülerinnen und Schüler beauftragt.

Wegen einer rechtlichen Auseinandersetzung zwischen der Stadt Bornheim und der Axel Tücks GmbH kann nicht ausgeschlossen werden, dass neben der Rheinland-Touristik auch der alte Anbieter weiterhin Schulbusse einsetzt. Dies geschieht allerdings nicht mehr im Auftrag der Stadt. Unter anderem aus versicherungsrechtlichen Gründen bittet die Stadtverwaltung die Eltern, ihre Kinder darauf aufmerksam zu machen, dass ausschließlich Busse der Rheinland Touristik genutzt werden sollen. Der neue Partner versieht seine Busse mit dem Schild "Schulbus im Auftrag der Stadt Bornheim".



Veranstaltungskalender


vkalender_unter

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Störung der Straßenbeleuchtung beim Stadtbetrieb melden

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahnlinie 18 und 68: Haltepunkt Bornheim Rathaus
Buslinie 633, 817 und 818: Haltestelle Rathaus

Nähere Informationen

Wetter

Öffnungszeiten

  • Bürgerbüro und Infocenter
    Montag bis Mittwoch: 7.30 - 16 Uhr
    Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
    Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
    Terminvereinbarung unter Tel. 02222/945-181 oder -182
  • Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
    Die Abteilung für Soziales, Senioren und Integration ist am Mittwoch geschlossen.
    Die Abteilung Schulen folgt den allgemeinen Öffnungszeiten.
  • Bauamt und Gebäudewirtschaft
    Montag & Donnerstag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Amt für Kinder, Jugend und Familien (Außenstelle Brunnenallee 31)
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 14 - 18 Uhr
    und nach Terminvereinbarung
  • Alle übrigen Ämter
    Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag zusätzlich: 15 - 18 Uhr
  • Für planungsrechtliche Offenlagen gelten folgende Zeiten:
    Montag bis Mittwoch: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 16 Uhr
    Donnerstag: 8 - 12.30 Uhr
    und 14 - 17.30 Uhr
    Freitag: 8 - 12.30 Uhr

Access Keys:

[Alt + 0] - Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 2] - Rathaus
[Alt + 3] - Stadtprofil
[Alt + 4] - Wirtschaft, Bauen & Stadtentwicklung
[Alt + 5] - Bildung & Kultur
[Alt + 6] - Tourismus & Freizeit
[Alt + 7] - Aktuelles
[Alt + 8] - Inhaltsverzeichnis
[Alt + 9] - Kontakt